Zwischen Hoffnung und Alternativlösungen

Aufgrund von zu wenigen angemeldeten Abonnenten und etwas knappem Kernteam sind wir zur Zeit dabei, herauszufinden, wie die Randebandi in der Rippertschwand in Neuenkirch 2018 in abgespeckter Form starten könnte und was weitere Alternativen wären.
Das Kernteam und alle Abonnenten und Interessierten sind herzlich eingeladen zum Treffen in der Rippertschwand in Neuenkrich am 3. März ab 14Uhr,  bis ca. 17Uhr.  Dort werden wir über das weitere Vorgehen entscheiden und informieren.
Wir freuen uns auf das Treffen und sind gespannt, was entstehen wird!Herzgruss
die Randebandi

Eine Antwort auf „Zwischen Hoffnung und Alternativlösungen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.