Schon bald ist unsere Gartensaison vorbei – es gibt aber noch wichtige Termine und viel Gemüse :-)

Schon bald ist unsere Gartensaison vorbei – wir haben uns an der prächtigen Ernte dieses Jahr erfreut!

Da wir immer noch sehr viel Gemüse haben, werden wir bis Ende November wöchentlich Gemüsetaschen verteilen. 

Wir möchten euch zudem informieren, wie es mit der Randebandi weitergeht. Dazu haben wir drei wichtige Daten, die ihr euch in der Agenda dick anstreichen könnt. Es wäre super, wenn so viele wie möglich anwesend sind.

 

Samstag, 10. November 2018 ab 10 Uhr morgens: „Abruumete“

Wir ernten zusammen alles Lagergemüse, sowie die wichtigsten Abräumarbeiten für den Winter werden erledigt.

 

Sonntag 15. Dezember 2018:  Randebadi-GV 

Inhalte der GV:

  • Wir machen weiter im 2019
  • Jahresrechnung 2018 und Budget 2019
  • Und wir werden im Winter 18/19 einmal pro Monat eine Tasche liefern
  • Neue Unterstützung des Kernteams vorstellen
  • Verteiltage 2019 und neues Depot-Management, Arbeitseinsätze
  • Wünsche für den Garten, Anbauplanung, Arbeitseinsätze, etc.

Eure Meinung, Feedbacks und Inputs sind gefragt! Wir Mitglieder sind das ganze Projekt! Ihr seid die Randebandi!

 

Dienstag, 4. Dezember 2018: Infoabend und Podiumsdisskusion im Neubad über Solidarische Landwirtschaft

 Türöffnung 18:00 Uhr, 18:30 Beginn des Info Abends über Solidarische Landwirtschaft

Am Podium wird die Solidarische Landwirtschaft erklärt, zwei Solawis der Zentralschweiz erzählen, wieso sie sich für Solidarische Landwirtschaft entschieden haben. Dazu findet ein Podiumsgespräch mit Politikern, Sozialwissenschaftler und Vertreter aus der Landwirtschaft statt.

Am Ende kann man sich an den verschiedenen Tischen über weitere Projekte informieren.

Härdöpflete, Erlebnistag Bauernhof und neues Depot

Das Gemüse wächst und wächst und wir von der Kerngruppe haben uns mal wieder zusammengesetzt und einige Daten und News zusammengetragen, die ihr euch vormerken könnt:

Härdöpflete, Freitag, 17. August 2018
Am Nachmittag werden wir gemeinsam die Kartoffeln ernten, danach gibt es ein kleines Sommerfest. Für Salat und Gemüse sorgen wir, ihr könnt gerne etwas fürs Dessert oder auf den Grill mitbringen. Genauere Infos folgen.
Und: Wir sind froh um 2-3 Leute, die Lust haben, das Fest mitzuorganisieren oder mitzuhelfen. Meldet euch doch bei uns.

 

Erlebnistag Bauernhof, Sonntag, 30. September 2018

Der Erlebnistag findet leider nicht statt!

Der Name sagt schon alles, es gibt Aktivitäten für Gross und Klein rund um den Bauernhof. Dazu gibt es Essen und Trinken, ein Kinderdörfli, Musik, etc. Wir werden mit der Randebandi mit einem Stand vertreten sein – Stichwort Kürbiszeit!

GV Randebandi, Samstag, 15. Dezember 2018
Auch dieses Datum könnt ihr euch schon vormerken. Genauere Infos folgen.

Neues Depot: Ab 1. September werden wir auch in Kriens bei der „Teiggi“ (Nähe Gemeindehaus) ein Depot haben. Meldet euch, falls ihr dieses Depot nutzen wollt, dann tragen wir euch gerne hier ein.

Eine Info zum Depot Neubad: Bis 24. August muss das Gemüse draussen deponiert werden, da nur draussen Barbetrieb ist. Bitte holt in dieser Zeit das Gemüse bis Freitagabend ab. Wenn das für jemanden nicht möglich ist, meldet euch bei uns oder organisiert jemanden, der eure Tasche abholt. Vielen Dank für das Verständnis.

Denkt daran, bitte eure Randebandi-Taschen immer wieder ins Depot zurückzulegen.

Und wir sind immer froh, wenn ihr weiterhin für uns Werbung machen könnt. Der Garten hat noch Kapazität

Es macht Spass mit euch und wir freuen uns auf viele weitere tolle Gartentage!

Lieber Gruss
Das Randebandi-Team

Saisonstart

Bei schönstem Wetter hat die „Randebandi Gemüsebaukooperative“ am Samstag in der Rippertschwand in Neuenkirch ihren Saisonstart gefeiert. Rund 30 Interessierte und Abonnenten kamen, um das Feld zu besichtigen und gleich tatkräftig beim Gemüseanbau mitzuhelfen. Ob Gross oder Klein – für alle fleissigen Hände gab es Arbeit. Die ersten Gemüsetaschen werden ab Mitte Mai in Depots von Sursee bis Luzern verteilt.

Vielen Herzlichen Dank an die zahlreichen Helfer!

Gemüsefeld Einweihung 14. April 2018 ab 10Uhr

Liebe Randebandi & Interessierte,

Es ist uns eine Freude, euch zum Saisonstart der Randebandi in der Rippertschwand einzuladen!

Gestern haben wir die ersten Beete angelegt und schon mal 600 Salat und Kohlrabi-Setzlinge ausgepflanzt. Es hat aber noch viel Platz und wir freuen uns, mit euch in der Erde zu wühlen 😉

Wir wollen gemeinsam das Gemüsefeld einweihen, Setzlinge aus pflanzen, Säen, den Treibhaus-Dom aufbauen und den Abpackraum und unseren Picknick-platz für diese Saison vorbereiten. Und es bleibt natürlich genug Zeit zum Plaudern und Feiern 🙂

Ablauf:
10-13Uhr: Arbeiten auf und um das Feld und eine kleine Einweihungs-Zeremonie im Verlauf des Vormittags.
13Uhr: Mittagessen: Wir machen Risotto vom Feuer. Wer mag darf gern Salat oder Dessert dazu mitbringen.
15-17Uhr: Wer dann Lust hat kann auch am Nachmittag nochmals mit anpacken, oder einfach die Zeit nutzen, um den Platz und die Menschen kennenlernen.
Open End

Bitte melde dich bis 10. April per Mail an, damit wir planen können.

Bitte nimm dem Wetter entsprechende Kleidung und wenn möglich Handschuhe & Gummistiefel mit (einige wirds vor Ort haben).

Ach ja, sagt’s weiter und nehmt interessierte Freunde mit. Es hat noch genug Platz im Garten für weitere Abos 😉

Wir freuen uns riesig, euch zu diesem ersten gemeinsamen Gartentag zu begrüssen!

herzlichst

s’Randebandi Team
Aisha, Bernard, Elvira, Martin, Peter, Rita, Romain, Sarah

Yeahh, wir starten 2018 mit dem Gemüseanbau!

Es ist offiziell, wir starten 2018 mit dem Garten in der Rippertschwand in Neuenkirch!
Möglich wurde dies durch Rita Meyer, die mit ihrem Mann Franz den Hof in der Rippertschwand 11 seit bald 40 Jahren führt und pflegt, und von unserer Idee so begeistert war, dass sie beschlossen hat, uns zu unterstützen. Sie wird für das Sommerhalbjahr den Job unserer Gärtnerin übernehmen und mit unserer tatkräftigen Unterstützung auf etwa der Hälfte der vorgesehenen Fläche bestes Bio-Gemüse für 20-40 wöchentliche Gemüsetaschen anbauen.

Hier die Fakten für 2018:
Anteilsschein (einmalig, wird bei Austritt zurückerstattet, berechtigt zu einem Gemüseabo): 500.-
Abopreis für ca. 6 Monate wöchentliche Gemüsetasche, mit 5 Arbeitseinsätzen (5-6 Std): 600.-
Abopreis, mit nur 2 Arbeitseinsätzen (Achtung, du verpasst so den halben Spass ;-): 900.-
–> Gemüsetaschen ca. ab Mitte Mai bis min. Ende Oktober

Die Arbeitseinsätze starten ab Mitte April. Tragt euch den Samstag, 14. April dick in eurer Agenda ein! An diesem Tag werden wir den gemeinsamen Garten offiziell einweihen, zusammen im Garten mit Sääen, Pflanzen, Aufbau eines Treibhaus-Domes und was dann grad sonst noch ansteht Hand anlegen und den Start unserer Garten-Zusammenarbeit gehörig feiern.

Ab Mitte April wird es dann an zwei bis drei Tagen pro Woche möglich sein, mit Rita im Garten mitzuhelfen (vorerst mal Dienstag, Freitag und nach Bedarf Samstag)

Die Lieferung in die Depots ist jeweils Freitag am frühen Nachmittag geplant (Kernteamer in Zusammenarbeit mit den anwesenden Abonnenten)

Zwischen Hoffnung und Alternativlösungen

Aufgrund von zu wenigen angemeldeten Abonnenten und etwas knappem Kernteam sind wir zur Zeit dabei, herauszufinden, wie die Randebandi in der Rippertschwand in Neuenkirch 2018 in abgespeckter Form starten könnte und was weitere Alternativen wären.
Das Kernteam und alle Abonnenten und Interessierten sind herzlich eingeladen zum Treffen in der Rippertschwand in Neuenkrich am 3. März ab 14Uhr,  bis ca. 17Uhr.  Dort werden wir über das weitere Vorgehen entscheiden und informieren.
Wir freuen uns auf das Treffen und sind gespannt, was entstehen wird!Herzgruss
die Randebandi