Mitarbeit

Die Randebandi ist auf deine Mitarbeit angewiesen

  • Vor allem in der Hochsaison (April bis Oktober) sind deine Einsätze gefragt.
  • Mindestens die Hälfte der Einsätze musst du unter der Woche und bis Ende August leisten.
  • Nimmst du Freunde oder Familienmitglieder mit könnt ihr am selben Tag gleich mehrere Einsätze leisten.
  • Die Mitnahme von Kindern passt am Besten während den Kinder-Nachmittagen. Für andere Einsätze beachte das Kinder-Merkblatt.

Folgende Einsätze gibt es

  • Feldarbeiten
    Die Einsätze direkt auf dem Feld zum Sähen, Setzten, Jäten, Giessen und Ernten. Gartenfachpersonen oder Koordinatorinnen leiten diese Einsätze an.
    Jeweils am DI + DO (Vormittag / Nachmittag) und FR (Vormittag).
  • Abpacken
    Hier kannst du das frisch geerntete Gemüse rüsten / waschen und abpacken. 
    Jeweils am FR von 09-12 Uhr.
  • Fahreinsatz
    Ausfahren von Gemüse in die Depots. Du brauchst ein Auto –  deine Spesen werden erstattet. (Merkblatt für Fahreinsatz & Spesenformular)
    Jeweils am FR von 11-15 Uhr
  • Arbeitssamstage
    Etwa 7x im Jahr finden Feldarbeiten am Samstag statt.
  • Abpackkoordination / Feldkoordination
    Bist du bereit deine Erfahrung anderen weiterzugeben? Als Koordinator:in leistest du einen normalen Einsatz, übernimmst aber etwas mehr Verantwortung, um unser Gartenteam zu entlasten. Diese Einsätze kannst du nur übernehmen, wenn du schon einmal an einem Einführungstag dabei warst.
  • Weitere Einsätze
    wie Kindernachmittage (Mittwochs), Blackenstechen etc.

Für die Einsätze kannst du dich über unser Online-Tool Rande-Planer einschreiben. Dort siehst du auch wie viele Einsätze du bzw. deine Abo-Gspändli schon geleistet habt.

Bitte nimm jeweils gute wettergerechte Kleidung und Schuhe, sowie eigene Getränke und Snacks für zwischendurch mit.

Fragen

Hast du Fragen? Schau doch auf unserer FAQ ob deine Frage schon beantwortet ist. Wenn nicht, nimm mit uns Kontakt auf.